diese Version darf nur von 1 Besitzer verwendet werden

wenn diese Fehlermeldung: „diese Version darf nur von 1 Besitzer verwendet werden“ kommt, so geht man am besten folgendermassen vor:

Diese Meldung tritt auf, wenn nach dem Beenden des Programms, insbesondere nach Abstürzen, die interne Datenbank geöffnet geblieben ist.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Funktionalität Ihres Programmstarts wieder herzustellen:
Starten Sie den PC neu.
Sollte das nicht möglich sein gehen Sie folgendermaßen vor:

Schließen Sie alle offenen Programme.
Wenn Sie mit Lexware financial office arbeiten, beenden Sie auch die Zentrale.
Öffnen Sie den Task-Manager über einen Rechtsklick auf die Windows Taskleiste und anschließende Auswahl: Task-Manager.
Wählen Sie den Reiter Prozesse und suchen Sie auf der linken Seite den Prozess w32mkde.exe.
Markieren Sie diesen Prozess und klicken Sie auf die Schaltfläche Prozess beenden.
Bestätigen Sie die anschließende Warnung mit Ja.
Starten Sie Ihr Lexware Programm erneut.

Veröffentlicht in Lexware Financial Office. Schlagwörter: , . 6 Comments »

6 Antworten to “diese Version darf nur von 1 Besitzer verwendet werden”

  1. Petra Says:

    Hallo Jule,

    ich habe genau dieses Problem seit gestern und habe auch schon den tollen Tipp hier ausprobiert. Leider hat das auch nix gebracht. Hast du noch eine andere Idee? Ich arbeit mit Lexware Buchhalter 08 (ja, ich weiß, alt…), Windows 7 und als Virenprogramm habe ich AVG.

    Besten Dank vorab, viele Grüße von

    Petra

    • Jule Says:

      Hallo Petra
      Lexware Buchhalter 08 ist wirklich veraltet, die benutzen heute ein komplett anderes Datenbanksystem!
      Bei exakt dieser Fehlermeldung habe ich allerdings auch keinen anderen Tipp zur Hand, als tatsächlich einen Neustart des Rechners (zur Not erzwingen) zu machen, und das Programm ebenfalls neu zu starten. Dies alles als Administrator oder Benutzer mit Administratorrechten!
      Diese Fehlermeldung sagt eigentlich nur aus, dass das Programm oder Teile davon noch geöffnet sind.
      Bei Windows 7 könntest du auch auf eine Systemwiederherstellung zurückgreifen, falls es immer noch nicht klappt.
      Viel Erfolg😉

      • Petra Says:

        Hallo Jule,

        vielen Dank für deine vielen Tipps! Leider hat auch die Systemwiederherstellung nicht geklappt😦
        Jetzt sind die Daten wohl futsch, da ich nicht mehr an sie rankomme. Und auf 2013 upzudaten ist mir zu kompliziert. Muss mal überlegen, was ich jetzt mache.
        Viele Grüße
        Petra

      • Jule Says:

        Hallo Petra
        Daten sind von einer Systemwiederherstellung NIE betroffen. Das heisst, selbst wenn du dein System auf ein Jahr zurück wiederherstellst, so sind alle Daten bis heute noch da.
        Ausserdem kann man jede Systemwiederherstellung auch rückgängig machen. Dann ist wieder der Zustand wie zuvor. Vielleicht hast du ja einen Systemwiederherstellungspunkt genommen, an dem die Lexware Software noch gar nicht installiert war?
        Gruß

  2. Petra Says:

    Hallo Jule,

    ich meinte eher, dass ich jetzt halt nicht mehr an die Daten drankomme, bzw. ich wüsste nicht wie. Ich habe Lexware 2007 installiert, so weit zurück bin ich natürlich nicht gegangen😉
    Jetzt werde ich es ab diesem Jahr mal mit Taxpool probieren.

    Sonniges Wochenende wünscht

    Petra

    • Jule Says:

      Hallo Petra
      Wenn du an deine Daten nicht mehr herankommst, weil die Lexware Version nicht mehr „zugänglich“ ist, so würde ich dir ganz einfach eine komplette Deinstallation und Neuinstallation der Software empfehlen. Das funktioniert auf jeden Fall. Hierzu musst du nur die letzte, aktuelle Datensicherung des Programms zur Hand haben oder aber das komplette Verzeichnis „Daten“ vorher kopieren. Dieses befindet sich bei Windows7 üblicherweise auf folgendem Pfad:
      c:\Benutzer\All Users\Lexware\office\Daten


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: