Den Festplatteninhalt in eine Datei drucken

Sie möchten einmal im Einzelnen wissen, was für Dateien genau auf ihrer Festplatte (oder in einem bestimmten Verzeichnis) gelagert sind?

mit folgendem DOS-Befehl können sie alle oder gezielte Dateien in eine Datei drucken:

  • zunächst gehen Sie in die „Eingabeaufforderung“
  • bei Windows 7 geht das am schnellsten über Start / Programme durchsuchen / cmd / „enter“
  • nun wechseln sie in das entsprechende Laufwerk / Partition / Verzeichnis, welches sie ausdrucken möchten
  • in dem Verzeichnis (z.B. c:\users\user1\pictures) geben sie nun ein
  • dir /s alle-bilder.txt
  • sie finden nun in dem Ordner „Eigene Bilder“ eine Datei namens „alle-bilder.txt“ welche sie mit jedem Editor öffnen können. Hier sind alle Dateien des Ordners Eigene Bilder aufgelistet.

der Paramter /s bewirkt, dass alle Dateien und Unterverzeichnisse aufgelistet werden

der Parameter > nach dem Befehl leitet die Auflistung (die sonst am Bildschirm wäre) in eine Datei um.

Veröffentlicht in Sonstige Tipps. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: