Windows XP Modem manuell konfigurieren

Sie müssen unter Windows XP die Modemeinstellungen manuell modifizieren, weil z.B. ein bestimmter Befehl hinzu gefügt werden muss?

Ganz einfach:

  1. Das enstprechende Modem muss natürlich aktiv sein, d.h. entweder das PC-eigene Modem aktivieren oder aber ein geeignetes Handy bzw. einen USB-Stick mit Modem per USB / Kabel / Bluetooth / Infrarot anschliessen.
  2. Nun folgende Schritte: Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Telefon- und Modemeigenschaften
  3. Modem / Eigenschaften / Erweitert
  4. hier dann bei *weitere Initialisierungsbefehle* die gewünschten Parameter eintragen.

 

Dies ist insbesondere wichtig, wenn man z.B. einen USB-Surfstick mit einer eigenen (nicht mit der per Software vorkonfigurierten) SIM-Karte nutzen möchte. Beispiel siehe hier.

Veröffentlicht in Netzwerk. Schlagwörter: , , , . 2 Comments »

2 Antworten to “Windows XP Modem manuell konfigurieren”

  1. Accessdenied Says:

    so und wie gehts dann weiter *weitere Initialisierungsbefehle* ???


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: