Minijob KEINE eigenständige Krankenversicherung

Eine in der Familienversicherung mitversicherte Ehefrau darf je nach Versicherung maximal 370,00 € (in jeder Einkommensart) monatlich hinzu verdienen, ohne dass sie sich selber mit diesem Hinzuverdienst versichern muss.

Das heisst:

  • Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • sonstige Einkünfte

Ausnahme:

  • Minijob = Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit
    bis maximal 400,00 € monatlich (evtl. ab 2013 bis 450,00 € monatlich)

Achtung: Durch diesen Minijob ist die Ehefrau aber NICHT selbständig versichert, jedes weitere Einkommen neben dem Minijob führt direkt zu einer eigenen Versicherungspflicht der Ehefrau!

2 Antworten to “Minijob KEINE eigenständige Krankenversicherung”

  1. Viktoria Says:

    Hej Jule, da fehlt aber noch einiges 🙂 Also wenn du einen Mischfall hast, d.h. einen Minijob UND eine der anderen oben genannten Einkunftsarten (selbstständige Tätigkeit,V+V, Kapitalvermögen, sonst. Einkünfte) dann kannst du bis € 375,00/moantlich verdienen. D.h. nicht automatisch, dass wenn du einen Minijob hast und eine der anderen Arten das du gleich versicherungspflichtig wirst. Erst wenn diese beiden Einkunftsarten (Minijob + eine der anderen) monatlich € 375 (Stand 2012) überschreiten fällst du aus der Familienversicherung raus. In deinem Fall ist ja der Minijob voll ausgeschöpft und demnach ist deine Aussage auch korrekt. Aber Laien könnten das falsch verstehen🙂 LG

    • Jule Says:

      Hallo Viktoria
      Ja da hast du auch völlig Recht, ich dachte, dies ginge aus meiner Schilderung hervor😉
      Einigen wir uns auf folgende Aussage:
      Sobald man also 2 Einkunftsarten in der Familienversicherung hat
      1. einen Minijob, der pauschal versteuert wird UND
      2. eine selbständige Tätigkeit, Einkünfte aus Vermietung, Einünfte aus Kapitalvermögen o.ä.
      dann gilt für beide Tätigkeiten zusammen die Obergrenze der jeweiligen Krankenkasse von z.Zt. 375,00 €
      (siehe auch hier)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: