Maxell USB Stick 2 Disks Secure Public in 1 Partition umwandeln

Ihr habt einen „Maxell“ USB-Stick, der in 2 Disks aufgeteilt ist und deshalb NICHT z.B. im Auto am Player läuft?Nun, hier handelt es sich leider nicht um einen Stick mit 2 herkömmlichen Partitionen, diese hätte man sonst mit jedem kostenfreien Partitionsprogramm löschen können.

Hier wurde ein schreibgeschützter Bereich („Secure“) und ein herkömmlicher Bereich („Public“) angelegt, welche beide in jedem Partitionsprogramm (auch unter Windows Datenträgerverwaltung) als eigenständige Disks angezeigt werden. Der Grund für den schreibgeschützten Bereich ist eine Passwort-Software, die dort abgelegt wurde, um den Stick nur mit Passwort starten zu können. Selbstverständich kann man beide Bereiche zwar formatieren und auch die dort abgelegten Partitionen löschen, nicht aber die Disk selber.  Somit bleiben auf dem Stick 2 „Laufwerke“, was dazu führt, dass dieser Stick z.B. im Auto nicht als Player genutzt werden kann, denn ein herkömmlicher Player greift leider auf das erste Laufwerk („Secure“) zu und dort sind keine Daten!

Um diesen Stick dennoch zu nutzen, kann man ein Maxell-eigenes Tool nutzen, den „Maxell Mode Converter“, welchen man bei Maxell nach Kontaktanfrage zugesandt bekommt. (Evtl. kann man das Tool auch durch Suchen direkt finden😉

  • USB-Stick anschließen
  • Das Tool entpacken
  • Starten
  • Wähle die Option „1“ (aber den Haken bei „bootable“ weglassen)
  • Drücke „Convert“
  • Dann, wenn gefordert, den USB-Stick abziehen und neu einstecken
  • warten, bis Windows die Geräteinstallation gemacht hat
  • Nun hat der Stick nur noch 1 Partition.

Ein weiteres Tool, um derartige (werksseitige) USB-Probleme zu beheben ist der sog. USB Disk Pro (UDP2736.zip) , welche man bei Computerbase laden kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: